Unsere Leistungen nach SGB V (Behandlungspflege)

 

  • Heimbeatmung
    invasive und nicht-invasive Beatmung
  • Trachealkanülen pflegen und wechseln nach ärztlicher Anordnung
  • Absaugen: oral, nasal und endotracheal
  • 24 Stunden Überwachung der Vitalsituation des Patienten (Kontrolle von Puls, Atemfrequenz, SpO2, Blutdruck, Temperatur, Blutzucker) nach ärztlicher Anordnung
  • Verabreichen und überwachen von Sauerstoffzufuhr nach ärztlicher Anordnung
  • Umgehen und bedienen der medizinischen Geräte (z.B. Beatmungsgerät, Absauggerät, Pulsoximeter, Inhalationsgerät)
  • Medikamente richten und verabreichen nach ärztlicher Anordnung
  • Verabreichen von Spritzen nach ärztlicher Verordnung
  • Enterale Ernährung, richten und verabreichen von Sondenkost
  • Bilanzierung - überwachen von Einfuhr und Ausfuhr
  • Legen und Wechseln von Blasenkathetern, Blasenspülung, Katheterpflege nach ärztlicher Anordnung
  • Wundversorgung und Verbände (z.B. Trachealkanüle PEG, Dekubitus) nach ärztlicher Anordnung 
  • Spezielle Lagerung und Mobilisation
  • Spezielle Betreuung und Begleitung durch Fachärzte und Atmungstherapeuten